Unser Anliegen:

Ein Abschied in Würde

Als inhabergeführtes, kleines Bestattungshaus bieten wir Ihnen immer einen persönlichen Ansprechpartner. Sowohl im Trauerfall als auch in Fragen der Bestattungsvorsorge beraten wir Sie einfühlsam und kompetent. Gerne empfangen wir Sie dafür in unseren ruhigen, privaten Räumlichkeiten – oder wir kommen auf Wunsch zu Ihnen nach Hause.

Bei der Gestaltung eines würdevollen Abschieds liegt uns insbesondere die offene Aufbahrung am Herzen, denn sie ermöglicht es, im Kreise von Freunden oder Familie intensiv Abschied zu nehmen. Den angemessenen Rahmen dafür bieten die Kirchen und Kapellen der Umgebung, die Räume des nahegelegenen Friedhofes und unsere drei eigenen, hell und freundlich eingerichteten Abschiedsräume.

Es ist uns ein Bedürfnis, alle Wünsche des Verstorbenen und der Angehörigen mit größter Sorgfalt umzusetzen. Dabei sehen wir uns konservativ in unserem hohen Qualitätsanspruch und gleichzeitig modern im Sinne einer individuellen Bestattungskultur, die jedem Leben ein besonderes Zeichen setzt.

Ihr Ehepaar
Andrea und Gregor Stratmann

Ehepaar Andrea und Gregor Stratmann

„Die umfassende Betreuung der Angehörigen – das steht für mich im Mittelpunkt. Hinterbliebene fühlen sich bei uns immer geborgen.“

Andrea Stratmann

„Das Bewusstsein für die Vergänglichkeit des Glücks – das macht mich mitfühlend in der Trauer und gibt Kraft, sie auszuhalten. Diese Kraft gebe ich gerne weiter.“

Gregor Stratmann (Staatlich geprüfter Bestatter)