Bestattungsarten im Überblick:

Die Wahl der letzten Ruhestätte

Bevor Sie sich für eine Bestattungsform entscheiden, sollten Sie über eine paar wichtige Fragen nachdenken: Ist es Ihren Angehörigen ein Bedürfnis, einen festen Ort des Gedenkens aufzusuchen? Wird es voraussichtlich jemanden geben, der in der Lage ist, sich um die Pflege Ihres Grabes zu kümmern? Bei der Entscheidung für eine Erdbestattung kann neben einem Wahl- oder einem Reihengrab auch eine anonyme Grabstätte oder eine gepflegte Wiesengrabstelle eine Alternative darstellen. Eine Feuerbestattung bietet neben den Beisetzungsmöglichkeiten wie bei einer Erdbestattung zusätzlich die Nord- oder Ostsee, einen Baum oder auch eine Streuwiese als mögliche letzte Ruhestätte. Es kann sehr sinnvoll sein, bei diesen Überlegungen auch die Familie mit zu Rate zu ziehen, damit alle Beteiligten eine einvernehmliche Lösung finden.